Connect with us

Verschiedene

Wenn Schmerzen in der Ferse die Leistungsfähigkeit behindern

Hin und wieder holen uns starke Schmerzen von unseren hochfliegenden geschäftlichen Plänen auf den harten Boden der Gegenwart zurück. Ein besonders unangenehmes Problem, das grundsätzlich durch falsches Schuhwerk verursacht wird, ist der sogenannte Fersensporn, ein knöcherner Sporn am Fersenbein, der aus einer Entzündung der Plantarsehne entsteht. Durch eine vermehrte Zugbelastung dieser Sehne kommt es zu einer Verkalkung des Sehnenansatzes. Ungefähr 10 % der Menschen, die regelmäßig Laufen gehen, sind irgendwann von einem Fersensporn betroffen, Frauen häufiger als Männer. Das Problem tritt meistens bei Über-40-jährigen auf.

Wenige Ursachen, viele Symptome

Die krank machende Belastung der Füße ist, wie gesagt, auf ungeeignetes Schuhwerk, oft in Verbindung mit falschen Bewegungsabläufen zurückzuführen. Ein Fersensporn entsteht bei Läufern, deren Schuhe nicht zu ihren Füßen passen, oder beim Laufen auf zu hartem Untergrund. Auch bei einer drastischen Steigerung des Trainingspensums oder bei Übergewicht kann sich ein Fersensporn bilden. Eine schlechte Lauftechnik kommt oft noch dazu. Symptome sind vor allem der typisch höllische Schmerz am Ansatz des Fersenbeines. Der Bereich um die Ferse kann steif und besonders empfindlich sein, vor allem am Morgen. Es ist unangenehm, den Tag humpelnd zu beginnen! Schmerzen treten auch auf, wenn man versucht, auf den Zehenspitzen oder auf den Fersen zu gehen. Manchmal tritt ein Summen oder ein taubes Gefühl an der Außenseite der Fußsohle auf.

Wege zur Heilung

Weil ein abgesenktes Fußlängsgewölbe die Ursache der vermehrten Zugbelastung auf die Sehnenansätze am Fersenbein ist, besteht die wichtigste Korrektur im Einsatz von Schuheinlagen, beispielsweise speziellen Fersensporn Einlagen von Align Footwear. Sie richten den abgesenkten Teil des Fußgewölbes wieder auf. Die Zugspannung auf den Sehnenansatz der Plantarfaszie lässt dadurch nach. Sobald der Fuß zurück in eine neutralere Position gebracht wird, lassen auch die Schmerzen deutlich nach. Der Körper kann beginnen, zu heilen. Durch die weiche Ferse mit Gelentlastung werden außerdem Stöße besser absorbiert. Das Gehen wird wieder angenehmer, der Gang natürlicher.

Continue Reading

Verschiedene

Planen als perfekte Zeltlösung

 

Waren Sie schon einmal draußen unterwegs, weil Sie zum Beispiel zum Fischen oder zum Jagen in die Natur gegangen sind? Dann haben Sie es sich auch schon einmal überlegt, dass das Wetter Sie überrascht. Oft kommt es vor, dass Stürme und Gewitter unvorhersehbar auftreten. In einem solchen Fall sind Sie dann ganz besonders froh, wenn Sie Unterschlupf finden. Damit Sie immer für jede Situation gewappnet sind, ist es empfehlenswert, einen entsprechenden Schutz dabei zu haben. Doch was eignet sich am besten als Schutz draußen der Natur? Haben Sie schon einmal an eine gute Schutzplane gedacht?

Den Sturm abwarten

Am besten können Sie sich selbst helfen, wenn Sie eine Plane dabei haben. Diese können Sie als Zelt aufspannen, um den schlimmsten Sturm zu überstehen, bzw. Schutz zu finden. Nicht immer ist es möglich, eine Höhle aufzusuchen und den Sturm abzuwarten, denn oft sind Sie dem im freien Feld oder im Wald unterwegs. Achten Sie darauf, dass Sie Metalösen für Planen wählen, um das Zelt auch gut zu befestigen.

Unterschätzen Sie niemals die Kraft, die ein Gewitter und ein Sturm mit sich bringen, wenn es um Wind und Regen geht. Deshalb ist es sehr sinnvoll, in eine qualitativ hochwertige Plane zu investieren. Wahlweise gibt es diese auch in der entsprechenden Farbe. Das bedeutet, dass Sie weder die Fische, noch das Wild verjagen, wenn Sie zum Beispiel Ihre Plane in Grün auswählen. So passt sie sich perfekt an das Ortschaftsbild an.

Der perfekte Schutz

Verwenden Sie Seile oder Expander, bzw. andere Schnüre, um die Plane mithilfe der Metallösen perfekt zu befestigen. So können Sie sicher sein, den optimalen Schutz zu finden, denn so ein Zelt hält garantiert. Deshalb sollten Sie Ihren Rucksack mit Bedacht packen und die Plane nicht vergessen, wenn Sie das nächste Mal auf die Jagd gehen oder zum Fischen unterwegs sind.

Continue Reading

Verschiedene

Industrielle Messungen und Analysen

Wozu kann man Röntgenstrahlung benutzen?

Röntgen kann in mehrere Industrien, Firmen und Unternehmen mit vielen verschiedenen Aufgaben behilflich sein. Röntgen wird unter anderem im Sicherheitsgebiet (zum Beispiel in Flughäfen) oft benutzt – aber auch besonders im medizinischen Bereich (von Ärzten, bzw. Zahnärzte und Tierärzte) ist Röntgenstrahlung eine sehr ausgebreitete Methode bei besonders die Untersuchung von Knochen. Es gibt aber eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten von Röntgenstrahlung. Hier haben wir ein Paar ausgewählt, um einen Überblick darüber zu geben, wozu man eigentlich heute Röntgen benutzen kann und auch tut.

Röntgenstrahlung kann in Industrien zu der Messung von organischem Material beitragen. Röntgenstrahlung kann nämlich bei diesen organischen Materialien benutzt werden, ohne diese in irgendeiner Weise zu beschädigen – dies ist bei anderen Methoden undenkbar. Es wird zum Beispiel in der Prozesskontrolle in der Fleischfabrik benutzt. Es kann aber auch den Feuchtigkeitsgehalt in Holzhackschnitze messen und kann zur Erkennung von Steinen in Holzstämmen behilflich sein. Röntgenstrahlung kann deshalb in vielen Industrien mit Messungen und Analysen behilflich sein.

Röntgenstrahlung wird in der Lebensmittelindustrie dafür benutzt, die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln jeglicher Art sicherzustellen. Die Röntgenstrahlung trägt mit Hilfe von verschiedenen Integritätsprüfungen dazu bei physischen Verunreinigungen in allen Arten von Lebensmitteln festzustellen – ohne dabei die Lebensmittel und deren Verpackungen zu beschädigen.

In der medizinischen Forschung wird Röntgen zum Beispiel zum folgende benutzt: Ärzte können mit Röntgenstrahlung gebrochene Knochen in menschlichen Körper feststellen und Zahnärzte können die Zahnposition festlegen und auch andere Probleme im Mund feststellen. Röntgen wird auch besonders von Ärzten für die Knochendichtemessung zur Früherkennung von Osteoporose benutzt, und wird auch von Tierärzten zur CT-Aufnahmen von Tieren benutzt.

Röntgensicherheitsüberprüfung bezieht sich auf die Techniken und Methoden, die zum Schutz von Leben und Materialeigenschaften vor versehentlichem oder böswilligem Schaden eingesetzt werden. Röntgensicherheitsüberprüfung wird heute hauptsächlich in Flughäfen für die Überprüfung von zum Beispiel Handgepäck benutzt – aber wird auch bei Sicherheitsüberprüfungen von aufgegebenem Gepäcke benutzt, um festzustellen das die Fliegende keine Materialien mitnehmen die streng verboten sind, zum Beispiel Waffen oder Drogen.

Wollen Sie mehr über Röntgenstrahlen erfahren und wozu dieses gebraucht werden kann og wird, dann können Sie hier viel mehr darüber lesen.

Continue Reading

Verschiedene

Wie funktioniert X-ray security scanning?

X-ray scanning als Sicherheitsveranstaltung

X-ray security scanning, oder auch Röntgensicherheitsüberprüfung genannt, bezieht sich auf die Techniken und Methoden, die zum Schutz von Leben und Materialeigenschaften vor versehentlichem oder böswilligem Schaden eingesetzt werden. Das ist zum Beispiel Röntgensicherheitsüberprüfungen in Flughäfen, wo Handgepäckstücke diese Röntgenmaschine durchlaufen müssen.

X-ray security scanners sind mit einem fortschrittlichen Röntgenbilderkennungssystem ausgestattet und kombiniert einen Detektor mit digitaler Bildverarbeitungstechnologie und Computerbildanzeige in einem System, um den Benutzern ein zuverlässiges Bildverarbeitungssystem zur Verfügung zu stellen.

X-ray security scanning funktioniert in zum Beispiel Flughäfen wie folgend: Handgepäckstücke durchlaufen das Röntgensystem und die Röntgenstrahlen durchlaufen die Gegenstände. Nachdem die Röntgenstrahlen den Gegenstand durchlaufen haben, werden sie von einem Detektor aufgenommen. Dieser Detektor leitet die Röntgenstrahlen dann an einen Filter weiter, der die energiearmen Röntgenstrahlen ausblendet. Die verbleibenden energiereichen Röntgenstrahlen treffen auf einen zweiten Detektor. Die Aufnehmer der beiden Detektoren werden verglichen, um energiearme Objekte wie zum Beispiel organischen Materialien besser darzustellen. Die Röntgenstrahlen stellen durch diese Detektoren ein Bild von dem Inhalt des Handgepäckes dar, damit das Personal in Flughäfen herausfinden können, ob Fliegende Gegenstände mitbringen, die verboten sind.

Röntgensicherheitsüberprüfungen werden in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt, um die menschlichen und materiellen Ressourcen vor unrechtmäßigen Eingriffen zu schützen. X-ray security scanning ist besonders in Flughäfen zu finden, wo Handgepäckstücke von Fliegende eine Röntgensicherheitsüberprüfungsmaschine durchlaufen müssen, um herauszufinden ob Fliegende verbotene Gegenstände wie zum Beispiel Waffen auf Reisen mitbringen. Röntgensicherheitsüberprüfung kann aber auch in vielen anderen Situationen benutzt werden. In der USA werden diese Sicherheitsveranstaltungen zum Beispiel in Schulen oder bei verschiedenen Veranstaltungen, wo viele einflussreiche Personen gesammelt sind, benutzt.

X-ray scanning wird nicht nur für Sicherheitsüberprüfung benutzt, sondern auch für viel anderes, wie zum Beispiel medizinischer Forschung und Sicherheit- und Qualitätsüberprüfung von Lebensmittel. X-ray scanning wird besonders in der medizinischen Forschung benutzt. X-ray scanning bietet Röntgenquellen für zum Beispiel Knochendichtemessung zur Früherkennung von Osteoporose oder Röntgengeneratoren für zum Beispiel veterinärmedizinische CT-Scans.

Röntgenprüfung wird auch in Sicherheit und Qualität von Lebensmittel aller Art benutzt. Röntgenprüfungen können physische Verunreinigungen in allen Arten von Lebensmitteln feststellen und können auch Integritätsprüfungen auf verschiedene Lebensmittel durchführen.

Continue Reading

Trends